Concordia Hiddestorf von 1878 e.V.
11.06.2022  Weserfahrt Concordia Hiddestorf Concordia geht auf Reisen. Endlich nach mehrmaligem Aufschub können wir unsere Weserfahrt durchführen. Am Samstag, dem 11. Juni ist um 10:00 Uhr Treffpunkt in Hameln am Ableger an der Weser. Eine Truppe von 26 Sängern und Sängerinnen und Fördermitgliedern steigt zunächst einmal unter Deck. Dort gibt es ein zweites Frühstück. Derweil setzte sich das Schiff der Flotte Weser flußaufwärts Richtung Bodenwerder in Bewegung. Über Emmerthal und Grohnder Fährhaus gelangen wir nach  3 ½ Stunden  dort an. Zwischenzeitlich wurden uns kühle Getränke serviert, konnten wir uns sonnen auf dem Oberdeck oder eine Etage tiefer zum gemütlichen Plausch zusammensitzen oder einfach die Landschaft und Vogelwelt genießen und an uns vorbeiziehen lassen. Unser Fotograf Andreas machte eifrig Aufnahmen , die allesamt eine frohliche Runde zeigen. Hier in Bodenwerder stand allen ein 2 ½ stündiger Aufenthalt zur freien Verfügung. Es lockte ein Spaziergang am Blumen geschmückten Uferweg, natürlich konnte auch die  Klosterkirche oder ein Museum besichtigt werden. Viele genossen aber ebenso gerne ein Eis oder einen Kaffee. Einige hatten ihre Fahrräder mitgebracht und fuhren von Bodenwerder  auf dem Weserradweg zurück nach Hameln. Für die anderen ging es um 16:30 Uhr mit dem Schiff zurück . Bei Kaffee und Kuchen  unter Deck konnte man sich vom Ausflug erholen und später noch gemütlich beisammensitzen. Gegen 19:00 Uhr legte unser Schiff wieder am Pier in Hameln an. Wir hatten einen sonnigen ,entspannten und entschleunigten Tag. Besonderen Dank gilt Rolf Löcher für die Organisation und die vielen Telefonate und die vorab Erkundung. Unsere Internetadresse: www.convoices.de    
News
26.11.2022 Weihnachtsmakt Hiddestorf / Nikolaikirche Hiddestorfer Weihnachtsmarkt rund um die Kirche heißt Dorfgemeinschaft leben. Es braucht viele fleißige Hände für den Auf-und Abbau. Nach der Andacht kann sich jeder und jede am gut bestückten Kuchenbuffett sein Lieblingstortenstück aussuchen. Oder lieber doch etwas Herzhaftes vom Grill? Vielleicht auch schon 'was Schmalzgebackenes. Es gibt viel zu Bewundern und Auszuprobieren für Groß und Klein. Sehe ich da um die Ecke schon den Weihnachtsmann? Natürlich darf Musik und Gesang zur Weihnachtszeit nicht fehlen. So trifft man sich ab 18:00 Uhr in der Kirche. Diesmal stehen die Congitars im Vordergrund, während sich die Concorden unter das Publikum mischen und diese bei den Liedern unterstützen. Später spielt der Musikzug der FFW. Und für den Nachhauseweg noch einen Schlenker vorbei am Glühweinstand.
Samstag 10. Dezember 2022 Wenn die Männer Boßeln gehen, Kugeln schiebend ,Wagen ziehend durch die Feldmark gehen und zum guten Schluß grünen Kohl sich schmecken lassen, ziehen Mädels ,gut beschuht und warm verpackt durch die Landschaft, atmen tief die gute Winterluft und beschließen diesen Ausflug mit einem guten Schmaus im Gasthaus.